Digitale Medien Erholung

  • Fortschrittliches Medien-Datei Erholung-Werkzeug, die anerkannt und wird von den meisten Fachleuten der Branche empfohlen
  • Leicht führt Medienwiederherstellung auf Mac und Windows-Betriebssystem
  • Schnell erholt verschiedenen populären digitalen Medien-Dateitypen, einschließlich Foto-, Audio-und Video-Dateitypen
  • Unterstützt Medien Dateiwiederherstellung auf Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten, Digitalkameras, iPods, digitale Camcorder und vieles mehr
  • Fähig genug, um durchzuführen SD-Karte Medienwiederherstellung gelöscht / verloren Mediendateien von es abzurufen

 

Gefühl nach dem Verlust entscheidender Mediendateien ratlos???

Dann Digitale Medien Erholung wird definitiv als echte Erleichterung nachgewiesen werden. Losing wertvollsten Daten können in einer Notsituation führen. Denken Sie nur an sich selbst in Szenarien, in denen Sie begonnen Ihrem Computer alten Computer auszuspielen einige Lieblingsmusik Spur stecken. Aber Sie waren verblüfft, nachdem er, dass alle Musik-Dateien fehlen übernommen! Es ausgeflippt Sie die Hölle aus. Sie überprüft jeden Winkel Ihrer Festplatte, konnte aber nicht eine einzelne Datei gefunden. Sie haben sich an nichts erinnern wie das Löschen von Musikdateien und warum sollte man auch löschen? So viel Zeit und Mühe, die Sie hatten auf dieser Besessenheit verbracht und alles vergeudet!

Nicht frustriert werden!! Halten Sie Ihre Geduld und Ruhe. Sie können ganz einfach abgerufen verloren Musikdateien von Ihrer Festplatte, auch wenn sie nicht für Sie zugänglich sind. All dies kann durch den Einsatz digitaler Medien-Erholung-Software möglich. Dies liegt daran, die gelöschten / verlorenen Datei bleibt intakt auf der Festplatte und kann leicht wiederhergestellt werden, bis sie überschrieben werden. Sie sollten auch aufhören, die Partition der Festplatte mit verloren Musikdateien unmittelbar nach der Audio-Dateien verloren gehen.

Allerdings ist es wirklich wichtig, die genaue Ursache zu verlieren Musikdateien von Ihrer Festplatte wissen. Sie können aber im folgenden Abschnitt gehen und herausfinden kann, welche könnte das Datenverlust-Szenario in Ihrem Fall zu sein. Die möglichen Gründe für Medien Verlust von Dateien werden im Folgenden im Detail erläutert.

Mögliche Szenarien für digitale Medien Verlust:

Versehentlichem Löschen: Media-Dateien wie Bilder, können Musik-und Video Dateien, die versehentlich durch den Benutzer von der Festplatte, USB-Stick oder die Speicherkarte gelöscht werden. Entleerung Windows Papierkorb oder Mac Trash führt auch zu Mediendatei Verlust. Media-Datei gelöscht mit Shift + Del Schlüssel in Windows-Betriebssystem umgeht den Papierkorb-Ordner. In solchen Szenarien müssen Sie Medien Datei Erholung Werkzeug verwenden.

Virus oder Spyware Angriff: Digitale Medien Speichermedien wie Festplatte, USB-Stick, USB-Laufwerk, können Speicherkarten beschädigt werden durch Virenbefall werden. Diese Geräte können sich völlig unzugänglich durch Virenbefall und die damit verbundene Medien-Datei Verlust. Diese Viren sind so ansteckend, manchmal, sogar die Antivirus-Software, um die Korruption zu beheben.

unterbrochen Gelesen/Schreib-Prozess: Während der Übertragung der Mediendateien aus beliebigen Wechseldatenträger auf der Festplatte Ihres Computers oder umgekehrt, wenn der Prozess aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, dann verlieren die Medien-Dateien. Die herausnehmbaren Speichermedien beschädigt wird, was zu Verlust von wichtigen Daten.

Unsachgemäßeformatieren: Formatieren Sie das Speichergerät mit wichtigen Medien-Datei versehentlich oder ohne ordnungsgemäße Datensicherung kann auf Medien Verlust von Dateien führen. Sie müssen die Speicher-Laufwerk formatieren, wenn sie beschädigt oder unzugänglich durch Viren. In solchen Fällen werden Sie Ihre wertvollen Dateien zu verlieren, wenn Sie nicht über die erforderlichen Backup-Dateien.

Attraktive Eigenschaften der digitalen MedienWiederherstellungsWerkzeug:

  • Diese Software ist in der Lage die Wiederherstellung gelöschter / verloren Mediendateien verloren wegen einer der oben genannten Szenarien.
  • Es hat sich in Scan-Algorithmus gebaut, um strenge Scannen verloren Mediendateien wie Bilder, Musik und Videos Wiederherstellung durchführen
  • Ermöglicht Ihnen, Wiederherstellung von digitalen Mediendateien von Kingston USB und auch von anderen Marken von Speichergerät wie Sony, Transcend, SanDisk, usw.
  • Es unterstützt die Verwertung von verschiedenen populären Medien Dateiformate von Fotos, Audios und Videos. Die unterstützten Dateiformate sind:
    • Unterstützte Bildformate: JPEG, GIF, TIFF, PNG, BMP etc.
    • Unterstützte Audio Dateiformate: MP3, WAV, WMA, MP4, MIDI, etc.
    • Unterstützte Video-Dateiformate: MPEG, DIVX, 3G2, 3GP, MOV etc.
  • Die Software kann erfolgreich ausgeführt Wechselmedien Datenrettung um verlorene Bilder, Audio-Dateien oder Videos von USB-Flash-Laufwerk, USB-Stick, USB-Stick, Memory-Stick, etc. wiederherzustellen
  • Diese Software wiederherstellen können Musikdateien vom iPod verloren, nachdem sync Fehler oder versehentliche iPod wiederherzustellen gelöscht.
  • Es können sogar Medienkarte Dateiwiederherstellung Mediendateien von verschiedenen Speicherkarten-Typen wie SD, XD, CF, MMC und vieles mehr abrufen.
  • Die Erholung Ergebnis kann mit der Demo-Version dieser Software ausgewertet werden
  • Mit diesem Tool können Sie auch erholen Image-Dateien von Windows 7 verloren gehen oder durch Übertragungsfehler, versehentliches Löschen und Malware-Infektion zu löschen. Es unterstützt auch Erholung von verschiedenen fortgeschrittenen Versionen von Windows und Mac OS X.
  • Letzte Updates:

    M4V Wiederherstellungs: M4V ist ein beliebtes Format für Videodateien, die gelöscht werden oder verloren gehen, aus verschiedenen Gründen. Einmal, wenn Sie nicht weiterkommen mit einem solchen Szenarien und wollen wissen, wie man M4V-Video-Dateien wiederherstellen, dann nutzen Sie diese erweiterte Media Wiederherstellungs Software. Um weitere Informationen über M4V Erholung, Besuch zu bekommen: http://www.digitalmediarecovery.net/m4v.html

    MPEG Video Wiederherstellungs: Sie können ganz einfach durchführen MPEG-Video-Wiederherstellung mit dem Einsatz von bedeutenden Werkzeug Digital Media Recovery-Tool mit dem Namen. Wie der Name schon zeigt nur an, kann es leicht wieder alle Mediendateien, einschließlich MPEG-Videos. Es ist auf verschiedenen Versionen von Windows Betriebssystem wie Windows XP, Windows 7 und Windows 8. Für weitere Infos kompatibel, gehen Sie über diesen Link: www.digitalmediarecovery.net/de/mpeg-video.html

    Erholen 3GP Video-Dateien: Digital Media Recovery ist die perfekte Software, um 3GP Video-Dateien zu erholen und es hilft Ihnen auch in andere Videoformate wie MPEG, DIVX und vieles mehr abrufen. Für weitere Informationen, besuchen Sie: http://www.digitalmediarecovery.net/de/3gp-video-dateien.html

Nützliche Schritte, um digitale Mediendateien auf Windows OS wiederherzustellen:

Schritt-1: Downloaden und installieren Sie die Demo-Version der digitalen Medien-Recovery-Software und starten Sie es. Nach dem erfolgreichen Start erhalten Sie eine Willkommens-Bildschirm mit drei verschiedenen Optionen. wählen “Recover Photos” unter ihnen. Dann wählen Sie entweder “Recover Deleted Photos” oder “Recover Lost Photos” nach Ihren Datenverlust Szenario.

Digital Media Recovery - Welcome Screen

Schritt-2: Wählen Sie das entsprechende logische Laufwerk, aus dem die Medien-Dateien wiederhergestellt werden sollen, und klicken Sie “Next”. Sobald Sie geklickt “Next” Optional kann die Recovery-Prozess zu starten. Sie werden in der Lage sein, um die wiederhergestellte Mediendatei mit ansehen “Preview” option.

Digital Media Recovery - View Recovered Media Files

Tipps zur Medien-Datei Verlust in der Zukunft zu verhindern:

Um den Verlust von Medien-Dateien in Zukunft zu vermeiden, versuchen Sie aktualisierte Backup-Dateien der wichtigsten halten. Rüsten Sie Ihren Computer mit der neuesten Antivirus-Programm, um Datenverlust durch Virenbefall zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie vollständige Sicherung vor dem Formatieren irgendein Speichergerät übernommen.

For Leopard (10.5) and
Snow Leopard (10.6) Users

For Lion (10.7) and
Mountain Lion (10.8) Users